RIEGER AUSTRIA - Ihr Partner für eine saubere Umwelt!

Altfenster

„Fenster zur Umwelt“

 

Auf den ersten Blick sind Dinge vergänglich, bei genauerem Hinsehen jedoch entpuppen sich manche Abfälle als echte Wertstoffe, so auch Altfenster und Alt-Türen aus Holz, PVC und Aluminium, die einer ökonomischen Wiederverwertung zugeführt werden.

Echt genial, so geht’s …

Die Altfenster aus Holz werden von uns komplett übernommen, von Glas und Metallteilen getrennt und geschreddert, das Hackgut geht in die thermische Verwertung, das Altglas bzw. Metallteile in die Glasindustrie bzw. Metallaufbereitung.

Die PVC-Fenster werden zu entsprechenden Recycling-Betrieben verbracht, dort werden die PVC-Teile in Korngröße zerkleinert und weiter aufbereitet. Am Ende des Recyclingprozesses entsteht ein hochwertiges, sortenreines PVC-Granulat, das wieder in die Baumittelindustrie weitergeleitet wird.

Alufenster werden wie Holzfenster von Glas und Metallteilen getrennt. Danach wird das verbleibende Aluminium eingeschmolzen und in Rohlingsformen gegossen, die wiederum von den Fenster- und Türherstellern bzw. der Baubranche erworben werden und z. B. erneut zu Fensterprofilen endverarbeitet werden können.

Wir übernehmen:

  • Altfenster und Alt-Türen aus: Holz, PVC und ALU

 

Wir bieten verschiedene Behälterarten an, um Ihre Altfenster platz- und kosteneffizient zu sammeln und abzutransportieren. Lesen Sie mehr dazu unter Behältermanagement. Natürlich können Sie die Anlieferung Ihrer Altfenster zu einem unserer Standorte gerne selbst übernehmen. Finden Sie Ihre nächste Anlieferstelle unter Standorte.

Unser Mitarbeiter erstellt gerne ein passendes Entsorgungskonzept für Sie.


RSR