RIEGER AUSTRIA - Ihr Partner für eine saubere Umwelt!

Altholzentsorgung in Salzburg und oberösterreich

Zum Schutz der Natur

Das Ökosystem »Wald« funktioniert nur dann, wenn seine Entwicklung nachhaltig gefördert wird und die Eingriffe des Menschen in den Wald seinen natürlichen Entwicklungsphasen entsprechen. Daher ist es wichtig, die Ressourcen der Natur zu schonen und den Rohstoff Holz einer gezielten Wiederverwertung zuzuführen.
Trennen macht Sinn und spart Geld, so geht’s …

Egal ob Industrieholz, d.h. Holzabfälle aus der Holzverarbeitung, Gebrauchtholz wie Möbel, Verpackungen, Bauholz, etc. oder Verbundstoffe mit einem Holzanteil von mehr als 50 %, Altholz kann in jedem Fall entweder industriell oder thermisch wiederverwertet werden.



Wir übernehmen:

  • Altholz unbehandelt, z. B. Paletten und Transportkisten aus Vollholz (naturbelassene Hölzer)
  • Altholz behandelt, z. B. Paletten aus Holzwerkstoff, Baustellenholz


Was darf nicht im Altholz vorhanden sein?

  • Mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz
  • Eisenbahnschwellen
  • Jägerzäune
  • Druckimprägniertes Holz

Wir bieten verschieden Behälterarten an, um Ihre Holzabfälle platz- und kosteneffizient zu sammeln und abzutransportieren. Lesen Sie mehr dazu unter Behältermanagement. Natürlich können Sie die Anlieferung Ihrer Holzabfälle zu einem unserer Standorte gerne selbst übernehmen, finden Sie Ihre nächste Anlieferstelle unter Standorte.

Unser Mitarbeiter erstellt gerne ein passendes Entsorgungskonzept für Sie.


RSR